Direkt zum Inhalt

Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in im Kinder- und Jugendbereich

Die GGP-Gruppe ist mit ihren verschiedenen Einrichtungen Bestandteil der gesundheitlichen, sozialen und pflegerischen Versorgung, der Rehabilitation sowie der Versorgung mit Plätzen in Kindertagesstätten in Rostock und im Umland.

Ab September 2021 suchen wir wieder eine*n Auszubildenden zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in für unseren Kinder- und Jugendbereich.

Das wartet auf Dich

  • der schwerpunktmäßige Einsatz in unseren Therapeutischen Jugendwohngemeinschaften
  • weitere Einsätze in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie in Krippe und Kindergarten
  • der Aufbau und die Gestaltung von pädagogischen Beziehungen zu Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • die Anregung, Unterstützung und Förderung individueller Entwicklungs- und Bildungsprozesse
  • die Teilhabe und Planung von Gruppenaktivitäten und -arbeit
  • die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Prozessen im Team
     
  • eine vierjährige berufsbegleitende Ausbildung mit 40 Stunden in der Woche
  • eine monatliche Ausbildungsvergütung, 30 Tage Urlaub und viele freiwillige Sozialleistungen
  • zusätzliche Zeiten in der Praxisphase für das Selbststudium
  • sehr gute Übernahmechancen nach einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und bei vakanten Stellen innerhalb der GGP-Gruppe
Gespräch zwischen Erzieherin und Jugendlicher

Das bringst Du mit

  • die mittlere Reife (Deutsch, Sport, Mathe, Fremdsprache, Musik und Kunst nicht schlechter als befriedigend) und eine mind. 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder die allgemeine (Fach-)Hochschulreife
  • erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen sind vorteilhaft
  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität

Gute Gründe für uns

Wir alle in der GGP-Gruppe haben ein gemeinsames Ziel - zusammen sichern und verbessern wir die Lebensqualität von ganz vielen Menschen und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Dabei vereinen wir alle Facetten gesellschaftlicher Vielfalt in uns. In unserer Arbeit setzen wir auf Teams, denn nur gemeinsam und wenn wir unsere persönlichen und fachlichen Stärken verbinden, können wir unser Ziel erreichen. So bunt wie unsere Teams, sind wir über die ganze Stadt und im Umland verteilt und bleiben trotzdem immer in Verbindung - denn uns alle verbindet ein Wunsch: Menschen zu helfen.

Wir verlieren Dich nicht aus dem Blick. Freu Dich auf:

  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • TicketPlus-Shopping-Karte und das Jobticket für den ÖPNV
  • das Rundumprogramm des Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Noch mehr dazu findest Du hier.

Jetzt bewerben

Du kannst Dich bis zum 31.01.2021 bei uns bewerben.

Deine Fragen zu dieser Stelle beantwortet Dir gern:

Felix Heidtmann (Einrichtungsleiter der Therapeutischen Jugendwohngemeinschaften)

Tel 0159 04525726
Mail
felix.heidtmann@ggp-gruppe.de

Für Deine Bewerbung geht es unter Angabe der Referenznummer GGP.ERZbKiJu.2021 hier entlang: ausbildung@ggp-gruppe.de

Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik mbH
Personalabteilung
Carl-Hopp-Straße 19a
18069 Rostock

Wie wir mit Deinen Bewerbungsdaten nach DSGVO umgehen, erfährst Du hier.
Bitte habt Verständnis, dass wir keine Bewerbungskosten, inkl. Fahrt- und Vorstellungskosten, übernehmen.

Kontakt

Ansprechpartnerin

Anne Bockwoldt

Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik mbH

Carl-Hopp-Straße 19a
18069 Rostock

0381 12371-18
karriere@ggp-gruppe.de
Ich erkläre meine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.